Die Neue Schule Collection

besteht aus über 50 verschiedenen Modellen, die in die Kategorien links sortiert sind.

Wassertrensen gibt es mit 7 verschiedenen Mundstücken - speziell entwickelt, um für die unterschiedliche Sensitivität und anatomischen Verhältnisse im Maul jedes Pferdes genau das passende zu finden, mit dem es sich wohlfühlt und ganz auf die Zügelhilfen konzentrieren kann.

Unter etwas mehr Unterstützung sind beliebte Gebisse zu finden, die eine effektivere Kommunikation bewirken, indem der Zügelimpuls in mehrfache Signale aufgeteilt wird (Beval, Universal, TL Pelham, Turtle Top Varianten)

In "für Ponies" sind alle Modelle zusammengestellt, die in 12cm Weite oder kleiner erhältlich sind

Spezialgebisse: Eine Auswahl der Gebisse mit besonderer Wirkung, z.B. Aufziehtrensen, Gebisse mit Waterford-Mundstück und Pelhams mit Stange

Für jedes Modell werden Hinweise zur Wirkung und Auswahl gegeben. Durch einen Klick auf das kleine Bild wird ein größeres Bild geöffnet. Die erhältlichen Stärken, Ringgrößen und Weiten können der Tabelle entnommen werden. Die Angaben zur Zulässigkeit in Turnierprüfungen laut LPO erfolgen nach bestem Wissen, es liegt jedoch in der Verantwortung des Reiters, zu überprüfen, was in der jeweils genannten Prüfung erlaubt ist. In Springprüfungen ab Kl. M (Kat A) sind alle Neue Schule Gebisse zugelassen! Der 3D-Button leitet zur Website von Neue Schule weiter.